Presse-Informationen

Informationen über Nikola Sarić finden Sie auf der Biographie-Seite. Bitte klicken Sie dort auch auf “Solo-Ausstellungen” bzw. “Gruppenausstellungen” um die Listen auszuklappen.

Die nächsten Veranstaltungen:
– Wunstorf: Der dritte Raum, Einzelausstellung, 05.04.2019-05.06.2019, Sigwardskirche Idensen
– Köln: Nikola Sarić in Groß St. Martin, Einzelausstellung, 10.04.2019-17.05.2019, Groß St. Martin Köln
– Hannover: Nikola Sarić, Einzelausstellung, 14.04.2019-12.05.2019, Eisfabrik Hannover
Laufend noch bis 30.04.2019: Werk in der Ausstellung »Krieg.Macht.Sinn. Krieg und Gewalt in der europäischen Erinnerung«, Ruhr-Museum, Essen

Foto für die aktuelle Berichterstattung:

Weitere Fotos auf Anfrage an mail@nikolasaric.de.

Pressetext zu: Nikola Sarić in Groß St. Martin:

Der serbisch-deutsche Künstler Nikola Sarić nimmt die Betrachter seiner Arbeiten mit auf eine Reise von der Vergangenheit in die Zukunft, ohne die Fragen der Gegenwart aus dem Blick zu verlieren. Seine Bild­sprache vereint tatsächlich unvereinbar scheinende Welten.
Zahlreiche Stilzitate und der Bezug zu biblischen Quellen verschmelzen zu einer eigenen Bilderwelt voller Erzählungen mit eindrücklicher Wirkung. Sarić fühlt sich der christlich-sakralen Malerei verpflichtet, besticht jedoch mit überraschender Aktualität und Kraft.
Der in Hannover lebende Künstler stellt nun erstmals in Köln aus. In der romanischen Kirche Groß Sankt Martin im Herzen Kölns werden Werke aus dem Zyklus „Zeugen” sowie neue Arbeiten aus dem Zyklus „Ansichten des Kreuzes” gezeigt.